Der Mongole

2018. - 220 S.
ISBN 978-3-99014-177-9
u.a. mit "Ariadnes vergessener Faden" und  "Mein Sohn, der Minotaurus"
Labyrinth ⁴
Theaterprojekt in 4 Teilen
Ein wildes Schwein mit Namen Wilfried eine Geschichte für Kinder ab 8 Jahre erzählt von Reinhard Stöckel mit Bildern von Mattes Knabe Edition Vogelweide. - 2018. - 102 S. farb. illustr. ISBN 978-3-96111-423-8 © Grafik Mattes Knabe
© Reinhard Stöckel Foto (Banner) © Eberhard Schorr
"Voll sprachlicher Schönheit und poetischem Reiz…“ Klaus Wilke in hermann 10/2018 "Poetisch, zugleich fesselnd, erdnah und leicht satirisch angehaucht…“ Lausitzer Rundschau 19.10.2018   „ ‚Der Mongole‘ ist ein eindrückliches Buch über die Liebe, die verloren gehen kann … ein wundersames Buch, das im Gedächtnis bleibt.“  Constanze Matthes auf „Zeichen und Zeiten“

Der Mongole

2018. - 220 S.
ISBN 978-3-99014-177-9
"Der Mongole! Das Wort durchfuhr Radik wie ein Schreck, plötzlich war es da, aufgetaucht aus einer fernen Vergangenheit, aus einer heimlichen Warnung  seines Großvaters Kurt. Fern und plötzlich ganz nah."
u.a. mit "Ariadnes vergessener Faden" und  "Mein Sohn, der Minotaurus"
Labyrinth ⁴ Theaterprojekt in 4 Teilen
Ein wildes Schwein mit Namen Wilfried
eine Geschichte für Kinder ab 8 Jahre
erzählt von Reinhard Stöckel mit Bildern von Mattes Knabe
Edition Vogelweide. - 2018. - 102 S. farb. illustr.
ISBN 978-3-96111-423-8
© Grafik Mattes Knabe
© Reinhard Stöckel Foto (Banner) © Eberhard Schorr
Navigation
"Voll sprachlicher Schönheit und poetischem Reiz…“ Klaus Wilke in hermann 10/2018 "Poetisch, zugleich fesselnd, erdnah und leicht satirisch angehaucht…“    Lausitzer Rundschau 19.10.2018  ‚Der Mongole‘ ist ein eindrückliches Buch über die Liebe, die verloren gehen kann …  ein wundersames Buch, das im Gedächtnis bleibt.“  Constanze Matthes auf „Zeichen und Zeiten“